Erhältlich in folgenden Farben:

EIDOLA Transporter

otransporter

Höchstgeschwindigkeit: 76 km/h

Reichweite: 120 km

Ladezeit: 6,5 Stunden – 230 V

Akkus: Lithium–Ionen – 10,6 KWh (Serienmäßig!)

Leistung: 7,7 KW

Gewicht: 639 kg

Zuladung: 485 kg

Serienausstattung: Lithium-Ionen-Akku, Rekuperation, Digitales Multifunktionsdisplay, Aufbau durch Verschraubung in wenigen Minuten auswechselbar, Freisprecheinrichtung, LED Tagfahrlicht, Berganfahrhilfe, Bremskraftverstärker, elektrische Fensterheber, elektrische Außenspiegel, Leichtmetallfelgen, MP5 Touchscreen mit Live–Daten vom Batteriemanagementsystem, Radio mit bluetooth und MP3 Funktion, Heizung, Funk-Zentralverriegelung, Panorama-Glasdach; Sonnenrollo, Rückfahrkamera

Optional: Koffer mit Rolltor, individualisierbarer Aufbau, Servolenkung

Ab 13.499.-€

Evoe – was den Elektrotransporter besonders macht

 

Elektroautos liegen voll im Trend. Aber nicht nur Privatleute erfreuen sich an der praktischen und umweltfreundlichen Alternativen. Gerade Betriebe können vielen Nutzen aus günstigen Elektrotransportern ziehen. Denn zum einen sparen sie bares Geld in der Anschaffung und im Unterhalt und zum Anderen sind sie extrem flexibel einsetzbar. Wir von evoe vertreiben Elektroautos in ganz Europa und zeigen, dass ein Elektrotransporter nicht nur praktisch sondern auch ziemlich stylisch sein kann!

Vielschichtig, flexibel, variantenreich

Spätestens seit dem ersten Tesla ist das Elektroauto in allen Schichten bekannt. Immer mehr Anbieter mit innovativen Ideen greifen das Konzept auf und produzieren Elektrofahrzeuge. Aber im Bereich der Materialbeförderung gibt es eine große Lücke. Uns war bewusst, dass jemand beginnen muss und so haben wir uns in Osnabrück aufgemacht, den Menschen ein Fahrzeug anzubieten, das erschwinglich und praktisch zugleich ist. Mit unserem Eidole Elektrotransporter haben wir einen richtig spannenden Allrounder!

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 76 km/h und einem Leistungsstarken Motor, der auf 7,7 KW gedrosselt wurde, ist unser Elektrotransporter für den lokalen Einsatz bestens gerüstet. Die Reichweite liegt bei 120 km und reicht für die meisten Zwecke aus. Durch ein sehr leichtes Akkupaket, nur 90 kg schwer, kann eine beachtliche Zuladung von 485 kg erzielt werden. Damit bietet der Elektrotransporter ein breites Einsatzspektrum an. Ob Getränkeauslieferung, Handwerkerfahrzeug, Wochenmarktstand oder als Kommunenfahrzeug ermöglichen die geringen Abmaße eine Flexibilität, welche nicht zu übertreffen ist.

Vorteile, die den Elektrotransporter von evoe zur Alternative machen

Die Vorteile, die ein Elektrotransporter mit sich bringt, liegen dabei auf der Hand. So sind die Elektrotransporter die ersten 10 Jahre steuerfrei. Die Gesamtkosten pro km (Anschaffung, Wartung, Wertverlust, Strom,…) belaufen sich nur auf etwa 0,27 €/km! An die Steuerberater, es ist wirklich wahr! Die Inspektionskosten und Instandhaltungskosten sind immens gering aufgrund der einfachen und robusten Technik. Viele Bauteile eines herkömmlichen Verbrennerfahrzeuges entfallen. Selbst der Austausch des gesamten Akkupaketes kostet lediglich 3.000 €. Günstiger geht es wirklich nicht mehr. Ein weiterer unschlagbarer Vorteil ist der günstige Verbrauch. Mit etwa 2,30 Euro für 100 km, findet sich keine günstigere Alternative.

Mit den Fahrzeugen von evoe gehört die lästige Parkplatzsuche ebenfalls der Geschichte an. Stundenlang auf der Suche nach einem Parkplatz durch vollgeparkte Innenstädte fahren und die Ladung dann weite Strecken zum Kunden zu tragen gehört mit diesem Fahrzeug der Vergangenheit an. Denn mit der kompakten Bauweise von 3,15 m Länge und 1,20 m Breite findet man überall einen Platz. Oftmals müssen dank E–Kennzeichen keine Parkgebühren bezahlt werden und Sonderparkplätze für Elektrofahrzeuge genutzt werden.

Wie vielseitig ist er?

Standardmäßig kommt er als Pick Up oder mit einem Kofferaufbau mit abschließbarem Rolltor zu dir. Der Elektrotransporter kann für Sonderumbauten auch ohne Aufbau geliefert werden. Hier können wir Sonderpreise machen.

Der Pick Up hat einen robusten Stahlaufbau mit Klapptür zur einfachen Beladung. Eine zusätzliche Box auf der Ladefläche kann zum Verstauen kleineren Materials montiert werden.

Der Kofferaufbau beim Transporter wird aus leichten Aluminiumprofilen und einer wasserdichten Kunststoffbeplankung hergestellt. Das Rolltor besteht aus Aluminiumlamellen, welche in verschiedenen Positionen festgestellt und diebstahlsicher verschlossen werden kann.

Aufgrund des stabilen Stahlrahmens mit vorgesehenen Verschraubungspunkten sind Sonderaufbauten einfach zu montieren und auch für ungeübte leicht zu realisieren. Aufgrund des simplen Aufbaus kann ein Fahrzeug in wenigen Minuten für einen anderen Zweck umgebaut werden. Vormittags als Getränkelieferant und Abends als Ausschankwagen – einfach Genial!

Wie wirkt er auf der Straße?

Der Elektrotransporter von evoe ist ein Trendsetter! Das merkt man in jedem Moment. Wer ihn fährt ist losgelöst von üblichen Konventionen und handelt smart!

Umwelt – Ja, dieser Elektrotransporter ist wirklich umweltfreundlich! Nicht nur, dass er die Emissionen aus bevölkerungsreichen Gebieten eliminiert. Durch sein geringes Gewicht verbraucht er auch wenig Energie – weniger als ein herkömmlicher Transporter! Zudem gibt es viel weniger zu ersetzende Teile, welches immense Ressourcen einspart.

Mitmenschen – Er ist so leise! Man stelle sich eine Stadt vor, die nicht vom Lärm der Fahrzeuge regiert wird. Irgendwann werden wir uns fragen, wieso wir das nur ertragen haben. Lediglich beim rückwärts fahren piept er. Die Rückfahrkamera sorgt zusätzlich für Sicherheit.

Fahrverhalten – Leistung satt! Man ist nie ein Hindernis. Auch große Steigungen mit nahezu entladenem Akku kommt er hoch. Die Scheibenbremsen vorne und hinten haben das Gewicht immer souverän unter Kontrolle. Durch den langen Radstand liegt das Fahrzeug sehr spurstabil auf der Straße. Die straffe Federung verhindert unangenehme Wankbewegungen und hält sicher den Kontakt zum Boden. Dabei ist das Fahrwerk ziemlich komfortabel. Die leichtgängige Lenkung macht eine Servolenkung überflüssig und ist auch im Stand einfach zu bedienen.

Sehen und gesehen werden – Auffällig ist er, keine Frage. Werbung dran und dein Business läuft. Aber eigentlich geht es um das Licht. Die Scheinwerfer mit der H1-Beleuchtung leuchten die Straße hervorragend aus. Die Tagfahrbeleuchtung und das Begrenzungslicht sind in LED–Technik sehr energiesparend ausgelegt.

Karosserie und Sicherheit – Der Rahmen ist aus Stahlprofilen aufgebaut. Im vorderen Bereich besitzt das Fahrzeug eine Knautschzone welche bei einem Unfall die Energie in Wärme umwandelt (Kaltverformung 🙂 ) und die Fahrgastzelle schützt. Selbstverständlich gehören 3–Punkt–Gurte und eine Sicherheitslenksäule zur Standardausstattung. Das Fahrzeug hat umfangreiche Crashtests durchlaufen.

Die Sichtteile sind aus Kunststoff und werden somit durch Rost nicht unansehnlich. Der hintere Bereich ist aus geraden Blechen hergestellt, welche bei Beschädigungen kostengünstig instand gesetzt werden können.

Was ist wenn… – das fragt sich jeder. Aber in der Realität passiert ein liegen bleiben wegen entladenen Akkus nicht. Wenn man sich erstmal mit der Reichweite vertraut gemacht hat, ist man schon nach kurzer Zeit sicher unterwegs. Und wenn dann doch einmal mehr Reichweite benötigt wird, reduziert man einfach die Geschwindigkeit und der Verbrauch sinkt immens. Wenn es doch mal mehr sein muss dann einfach den Stecker irgendwo in die Steckdose und pro Stunde sind gut 20 km wieder nachgeladen – ganz easy.

Mit dem Elektrotransporter von evoe schon heute den Trend leben, der seit Jahren prognostiziert wird. Sinnvolle Modellvarianten in Symbiose mit Umweltschutz und Flexibilität. Die Modelle sehen optisch ansprechend aus und sind wirklich smart – wie auch du!